Über uns

 

In der Codingschule geht es uns um mehr als die reine Wissensvermittlung. Wir möchten einen Lernraum erschaffen, in dem jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer sich entfalten kann. Wir versuchen die Inhalte, so komplex sie auch seien, einfach zu vermitteln und maximalen Lernerfolg zu erzielen. 

Wir arbeiten täglich daran, das bestmögliche Lernerlebnis zu schaffen. 

Wir haben einen sehr hohen Anspruch an unseren Unterricht.

Unser Unterricht wird sorgfältig von einem gemischten Team aus Technikern und Pädagogen vorbereitet und mehrfach erprobt. Frontalunterricht gibt es bei uns nicht: unsere Lehrkräfte heißen Trainer oder Trainerin, weil die Teilnehmenden die MacherInnen sind, die sich ihr Lernziel erarbeiten. 

Wir arbeiten mit einem hochqualifizierten Team.

Über die Jahre ist in der Codingschule ein Team entstanden, das nicht nur eine hohe technische Qualifikation ausweist. Wir teilen die gleichen Werte und haben einen hohen Anspruch an unsere Arbeit. Jede Lehrkraft der Codingschule durchläuft ein mehrstufiges Bewerbungsverfahren und wird mehrfach intern geprüft.

Unsere Werte sind uns wichtig. Deshalb sind wir gemeinnützig.

Die Digitalisierung hat disruptive Innovationen und viele Berufsbilder neu definiert. Wir sind der Meinung, dass jeder Mensch einfachen Zugang zu digitaler und technischer Bildung haben sollte. Für einige Kurse gibt es eine "Pay as you can" Möglichkeit, wir arbeiten mit Talentnetzwerken zusammen, deren Stipendiaten kostenlos an unseren Kursen teilnehmen können.

Programmieren lernen in Zeiten von Corona

Bis März 2020 führte die Codingschule ausschließlich Präsenzschulungen durch, das offene Kursprogramm fand in verschiedenen Städten in NRW wie Düsseldorf, Köln, Bonn oder Dortmund statt. Mit den Einschränkungen der Corona-Krise stellten wir unsere Lehre auf Online-Trainings um.

Da wir auch hier höchste Ansprüche an unsere Arbeit stellen, hat die Umstellung mehr als einen Monat gedauert. Von der Auswahl der richtigen Technik bis hin zur Erstellung screentauglicher Unterlagen und anschließender Testläufe: Täglich haben wir in gemeinsamen Feedbackrunden unsere Prozesse optimiert.

 

Wir sind auf dem richtigen Weg: Die Rückmeldungen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind durchweg positiv. 

Das sagt Teilnehmerin Julia: 

"Die Python online Schulung war super. Kleine Gruppe, strukturierter Kursaufbau, persönliche Betreuung und zahlreiche Möglichkeiten selber zu programmieren. Klare Empfehlung für alle, die sich einen interaktiven Kurs wünschen." 

Coding für alle ;-)

Die Codingschule startete im Frühjahr 2016 ursprünglich mit der Vision, Kindern und Jugendlichen, unabhängig von ihrer Herkunft, das Programmieren beizubringen.

In den letzten vier Jahren haben wir uns weiterentwickelt, die Kinder lernen mittlerweile in der Codingschule junior weiter, während in der Codingschule das Bildungsangebot für Erwachsene zusammenfasst.

 

Die Codingschule als Marke der Codingschule junior ist gemeinnützig: Etwaige Gewinne verwenden wir zur Erfüllung unseres gemeinnützigen Gesellschaftszweck, nämlich Menschen unabhängig von ihrer sozioökonomischen Herkunft Zugang zu der Bildung geben, die in der digitalisierten Welt erforderlich sind. 

Unser Team

Güncem Campagna

Geschäftsführerin

Marc Bertram

Operativer Leiter

Dora Chandra

Teamassistenz

Lars Grygosch

Trainer

Licia Stickelbrock

Trainerin

Heiko Köbert

Trainer

Susanna Ramon-Roth

Trainerin

Kyra Luttermann

Trainerin

Simon Latusek

Trainer

Wir sind für euch da

Kontakt

Keine Neuigkeiten verpassen!

Welche Skills braucht es in der digitalisierten Arbeitswelt? Wir informieren dich regelmäßig über neue Technologien und ihre Auswirkungen auf Berufsbilder. Natürlich erfährst du auch von Aktionen und Neuigkeiten aus der Codingschule. 

Codingschule 

Platz der Ideen 1

40476 Düsseldorf

kontakt@codingschule.de

0211 975 32 677

  • LinkedIn
  • Facebook
  • Twitter