TECH FOR IMPACT

Unsere Lebens- und Arbeitswelten werden zunehmend von der Digitalsierung beeinflusst. Digitale Kompetenzen werden immer wichtiger, um an einer digitalisierten Welt teilhaben oder sie gestalten zu können.

 

Jeder Mensch ist in der Codingschule willkommen, unabhängig von Alter,  Behinderung, ethni­scher Herkunft, Geschlecht, Religion/Weltanschauung und sexueller Identität. Doch für manche Gruppen gibt es Hürden auf dem Weg zu Gerechtigkeit und Gleichheit. Daher gehen wir gezielt auf sie zu. 

Wir möchten insbesondere Menschen motivieren, die in technologischen Berufen unterrepräsentiert sind, damit wir alle gemeinsam digitale Welten gestalten können. 

PR Office

UNSERE PROJEKTE

WE STAND WITH UKRAINE

Design ohne Titel (92).png

Die Codingschule ist eine zertifizierte Bildungsträgerin und bildet im Rahmen des AWS re/Start Programms Teilnehmende zu Fachkräften im Cloud Computing aus. Mit dieser Qualifikation können wir Menschen eine neue berufliche Perspektive geben. Den ersten Kurs richteten wir gezielt an Newcomer aus der Ukraine. Neben dem technischen Unterricht boten wir einen Deutschkurs an, außerdem unterstützen wir sie mit Integrationsarbeit. Worum es in dem Kurs geht, und was die Teilnehmenden sagen, erfahrt ihr im Blogbeitrag und in diesem Video:

GROW GHANA

Wir kooperieren mit Grow Ghana, einer Bildungsorganisation in Ghana, die jungen Menschen technische Skills beibringt. Grow Ghana erhält von uns regelmäßig Raspberry Pies, evaluierte Unterrichtkonzepte und 'Train-the-Trainer' - Sessions. Im Sommer 2019 war sogar unser Trainer Heiko für sechs Wochen vor Ort. Studenten des Projekts können außerdem kostenlos an unseren englischsprachigen Kursen teilnehmen. 

mehr erfahren

Grow Ghana.png

HERZENSPROJEKTE FÜR KINDER

"Jedes Kind sollte einfachen Zugang zu digitaler Bildung haben."

Das ist unsere Vision in der Codingschule junior. Leider gibt es Kids, die nicht so einfach den Weg zu unseren Kursen finden, also gehen wir zu ihnen! Mit der mobilen Codingwerkstatt führen wir regelmäßig Kurse in sozio-ökonomisch benachteiligten Stadtteilen durch oder bieten Coding AGs an Förderschulen an. 

mehr erfahren

Design ohne Titel (93).png

REFUGEES WELCOME

Bildung bedeutet Integration! Das meint auch die Initiative 'Flüchtlinge Willkommen', die vielfältige Integrationsprojekte in Düsseldorf initiert und begleitet. In Kooperation führen wir Coding-Workshops durch, vermitteln Praktika und konnten Laptopspenden an junge Menschen weitergeben und ihre schulische Bildung untersützen. 

FWID_edited.jpg

STIPENDIEN

Jeder Mensch hat Talente, die gefördert werden sollten. Manchmal braucht es etwas Unterstützung. Wir helfen Menschen, ihre Tech-Talente zu entfalten und bereiten sie auf den IT-Quereinstieg vor. Für alle Kurse in der Codingschule junior und Codingschule können Stipendien angefragt werden und auch jeder AWS Cloud Professional hält ein Kontinget an Stipendien vor. 

Design ohne Titel (90).png

GIRLS AND WOMEN IN TECH

Der Frauenanteil in Deutschlands IT-Branche beträgt rund 17%. Viel zu wenig! Wir fördern den weiblichen Nachwuchs mit dem Girls Coding Club. Denn für mehr Women in Tech braucht es Girls in Tech! Und natürlich gibt es Programmierkurse, die sich nur an Frauen richten. Außerdem kooperieren wir mit dem Verein Women in Tech und unterstützen das Mentoring und das Netzwerken von Frauen in Tech-Berufen und Quereinsteigerinnen.

Design ohne Titel (89).png

PERSPEKTIVEN FÜR ARBEITSSUCHENDE

IMG_2416.JPG

Nicht alle beruflichen Wege laufen geradlinig, Krankheit oder Schicksalsschläge können uns alle aus der Bahn werfen. Zum Glück öffnen sich immer mehr Unternehmen für Quereinsteigende. Die Codingschule arbeitet mit verschiedenen Jobcentern zusammen, um Arbeitssuchenden neue Job-Perspektiven zu bieten. 

Und manchmal gibt es außergewöhnliche Events vom Jobcenter: Welcher IT-Kurs ist für mich der richtige? Worauf muss ich bei einer Bewerbung achten? Solche und andere Fragen konnten wir im Rahmen des Netzwerkevents Cook&Talk beantworten. 

DU MÖCHTEST UNSER ENGAGEMENT FÜR MEHR DIVERSITY IN TECH UNTERSTÜTZEN?

Unsere Arbeit wird vom Gedanken der Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit getragen, wir unternehmen Anstrengungen und führen Maßnahmen durch, um möglichst viele Personen aus unterrepräsentierten und sozial benachteiligten Gruppen anzusprechen.

 

Ihr könnt unser Engagement mit einer Spende unterstützen. Die Codingschule ist Teil der gemeinnützigen Tech and Teach gGmbH und kann Spendenquittungen ausstellen. 

SPENDENKONTO

Tech and Teach gGmbH

IBAN: DE58 3004 0000 0170 2562 00

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank

Colleagues Working Together