Home.png

CODING CHALLENGE

Du hast erste Coding-Skills und möchtest an coolen Projekten mitarbeiten? Dann mach mit bei der Coding Challenge!

Du arbeitest mit Profis an realen Projekten und entwickelst voll funktionsfähige Prototypen. 

StartUp-Programming-Team.-506921468_3869

Was ist die Coding Challenge? 

Softwareprojekte werden unter dem Begriff der agilen Softwareentwicklung mit einem diversiven Team umgesetzt. In unseren Coding Projekten arbeiten alle TeilnehmerInnen im Team und erarbeiten das fertige Produkt zusammen. Hierdurch kann jeder vom anderen lernen und die Qualität der fertigen Lösung ist deutlich besser. Die Trainerin bzw. der Trainer fungiert als ProjektleiterIn und AuftraggeberIn. 

In unseren Coding Projekten greifen wir bestehende digitale Produkte und Lösungen auf und entwickeln eigene, voll funktionsfähige Prototypen oder führen komplexe Datenanalysen auf Basis realer Daten durch. Je nach Projekt kommen hierbei unterschiedlichste Programmiersprachen und Technologien zum Einsatz.

Was brauchst du, um bei der Coding Challenge mitzumachen? 

ZEIT

Eine Coding Challenge beinhaltet vier Live-Sessions in einem Monat. Zwischen den Live-Sessions kommunizieren wir im Team über Slack.

WISSEN

Du bringst natürlich schon Vorwissen mit, wir geben genau an, welches Niveau du haben musst. In der Regel reicht das Wissen aus unseren Basic Kursen. Alles andere lernst du während der Coding Challenge. 

TECHNIK

Technische Voraussetzungen werden für jedes Projekt angegeben. Je nach Projekt ist die vorherige Installation von Software oder die Anlage eines kostenlosen Cloud-Service Accounts erforderlich.

Das sagt dein Trainer Marc: 

"Nach unseren Grundlagen Kursen steht häufig die Frage im Raum, wie man weiter machen kann. In unseren Coding Projekten hast du die Möglichkeit die Grundlagen anzuwenden, um dein Wissen zu erweitern. Denn Programmieren lernen bedeutet in erste Linie praktische Anwendung und die Auseinandersetzung mit neuen Technologien."

Themengebiete

Python Projekte

#Python

Die Programmiersprache Python ist durch die große Anzahl an Modulen vielseitig einsetzbar. Neben den Themenfeldern Data Science und Machine Learning bietet Python viele andere Einsatzmöglichkeiten für unterschiedlichste Problemstellungen. 

 

In unseren Python Coding Projekten setzen viele der gängigsten Module ein und entwickeln gemeinsam funktionale Programme.

Datenanalyse mit Python

#Python #pandas #matplotlib

Python ist die Programmiersprache für Datenanalysen und Machine Learning. In unseren Datenanalyse Projekten analysieren wir gemeinsam reale Datensätze und ziehen spannende Erkenntnisse daraus. Im Team diskutieren wir und validieren wir die Ergebnisse. Je nach Thema tauchen wir in das Themengebiet künstliche Intelligenz ein und nutzen unsere Daten für maschinelles Lernen. Zur Teilnahme an diesen Projekten sollte ein Account bei der Datenanalyse Webseite kaggle.com vorhanden sein.

Web App mit Python

#Python #HTML #CSS #JavaScript

Webentwicklung ist eines der größten Einsatzgebiete der Programmiersprache Python. Mit Hilfe der Webframeworks flask und django entwickeln wir praxisnahe Webanwendungen mit Python als Backend. Für das Frontend kommen die Sprachen HTML, CSS und ggf. JavaScript zum Einsatz.

Web App mit JavaScript

#HTML #CSS #JavaScript

In unseren JavaScript Coding Projekten dreht sich alles um JavaScript, egal ob mit React als Frontend Framework oder mit node.js im Backend. Wir entwickeln unterschiedlichste Webapps und nutzen dabei verschiedenste Software Stacks (z.B. MERN) oder fertige Cloudlösungen wie Firebase.

Termine

Online Coding Challenge

24.02. - 17.03.2021

Mittwochs, 19 - 21 Uhr

4 Termine

je 2 Stunden

TrainerIn

Marc

Teilnahmegebühr

ab 129,- € inkl. MwSt.

Keine Neuigkeiten verpassen!

Welche Skills braucht es in der digitalisierten Arbeitswelt? Wir informieren dich regelmäßig über neue Technologien und ihre Auswirkungen auf Berufsbilder. Natürlich erfährst du auch von Aktionen und Neuigkeiten aus der Codingschule. 

Codingschule 

Platz der Ideen 1

40476 Düsseldorf

kontakt@codingschule.de

0211 975 32 677

  • LinkedIn
  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter